Unterwegs mit David

Das Kindermusical Unterwegs mit David ist eine Auftragskomposition

des Verbandes Evangelische Kirchenmusik in

Württemberg anlässlich des 3. Landeskinderchortages am

11. Juni 2005 in Ravensburg.

 

Kaum ein Stoff aus der Bibel könnte sich für diesen Zweck

besser eignen als die Erzählungen von David:

David

– ein Kind noch und schon zum kommenden König bestimmt

– musikalisch so begabt, dass er es bis zum königlichen Musiktherapeuten bringt

– nur ein Halbwüchsiger, wird aber trotzdem mit dem Riesen Goliat fertig

– schließlich Räuberhauptmann wider Willen

– am Schluss König der Israeliten.

 

Nicht nur für Kinder spannend ist sicherlich die nächtliche

Beschwörungszene mit der "Hexe von Endor".

Die packenden Geschichten um David werden dem Publikum

nicht in Bibeldeutsch vorgetragen, sondern in Alltagssprache

geschildert und als Musical auf die Bühne gebracht.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene kann das begeistern –

ganz sicher beim Landeskinderchortag und hoffentlich

auch bei vielen weiteren Anlässen.

Allen Beteiligten an diesem Projekt gilt mein herzlicher Dank!

 

Lothar Friedrich

Vorsitzender Bereich "Chöre"

 

 

Fotos von der Uraufführung in Ravensburg (11.06.2005)

Erschienen im Carus-Verlag 3/2005

 

Textprobe

 

 

 

Komponisten: Michael Benedict Bender und Ingo Bredenbach

Aufführungszeit: ca 50 Minuten

Erzähler, 10 Rollen und Chor

Instrumente: Klarinette,  Klavier, Baß